Nicht jeder hat Zeit für eine Weltreise am Stück… Wieso dann nicht in Etappen starten?


Ich bin Jean. An meinem 40. Geburtstag entschloss ich mich, mich auf den Weg zu machen. Jedes Jahr ein Stück mehr von der Welt zu erkunden.

Mein Ziel war es möglichst viele Menschen kennenzulernen, meine Komfortzone zu verlassen und die Welt ein Stück mehr zu meinem zu hause zu machen.

Seit 3 Jahren habe ich meine Basis in Bayern gefunden. Dort verdiene ich Geld – habe mein zu hause und meine Wurzeln gefunden.

Meine Gedanken und Gefühle wachsen jedoch schon seit einigen Jahren über diese Welt hinaus und gehen immer wieder auf Reisen. Ich werde Euch hier in Worten und Bildern von diesen Reisen berichten. Ihr findet jedoch auch Tipps über Flugbuchungen oder wie ich die geilsten Hotels finde. Es ist spannend wie man den Rucksack packt oder wie man sich auf ne Reise nach Indien vorbereitet.

MU8A4091

Dolmabahçe Sarayı in Istanbul

Wenn man die Welt in Etappen bereist, gibt es Schwierigkeiten, an die Backpacker so nicht kommen müssen.  Es gibt jedoch auch viele Lösungen und immer wieder einen Haufen Spaß.

MU8A4007.jpg

Das Schönste sind die Freunde die sich weltweit verteilen und die man ja immer wieder besuchen kann.

MU8A4045

Kategorien:AllgemeinSchlagwörter:, , , , ,
%d Bloggern gefällt das: