Segeln die Zweite


Weil es so schön war und ich die schönen Dinge immer wiederholen mag, wollte ich unbedingt aufs Meer.

Mit einer Schweizer Segelschule machte ich mich auf den Weg – Malaga Richtung Gran Canaria so der Plan.P1010406.jpg

Hier seht ihr unser traumschönes Boot in der Straße von Gibraltar. Ganz schön aufregend mit den viele Riesenschiffen rund herum. Sie sehen zwar weit weg aus aber fühlen sich viel zu dicht an.

Auf dem Radar konnten wir verfolgen wer welchen Kurs fährt. Man kann dann schon mal gucken was so in den nächsten Minuten Deinen Weg kreuzt.

Je nach dem wie schnell die Fähren oder Schiffe waren, mussten wir auch mal aus dem Weg.

p1010400

Unter Segel hätten wir ja Vorfahrt gehabt doch das hätte manche der Riesenpötte eh nicht interessiert. Dann lieber Motor dazu und sicher fahren.

p1010410

Dieses Bild ist einige Stunden später entstanden. Ja, so ein Boot fährt ca. 15 km in der Stunde. Das ist nicht wirklich viel und so kommt Gibraltar gefühlt in Zeitlupe näher und näher und noch näher. Bei Sonnenuntergang werden wir wohl durch sein.

p1010423

Naja fast durch zumindest. Wir fahren ab jetzt 5 Tage auf dem offenen Atlantik. Ein Traum geht in Erfüllung.

Die nächsten Tage sehe ich egal wo ich hinschaue Wasser oder Sonne oder Wolken und die lieben Menschen die mit mir unterwegs sind.

Jubel!!!

 

Kategorien:Allgemein
%d Bloggern gefällt das: