Was ziehe ich an? Indien


Ich schaue ja so ein wenig was Euch gefällt und versuche genauer zu werden.

Indien scheint Euch mega zu gefallen und Reisemoden sind der zweite eindeutige Trend.

Dann schau ich doch mal was man so anziehen kann, wenn man in Indien unterwegs ist. Da fällt mir zuerst ein – es muss leicht sein. Nie, nie, niemals mehr in den Rucksack packen als ihr tragen wollt. Es ist unglaublich heiß und ihr werdet häufig mehr schwitzen als ihr Euch vorstellen könnt.

blue 036 (2)

Andererseits sind die meisten Bahnhöfe in Indien noch sehr weit von Rolltreppen entfernt. Ziehkoffer gehen wirklich nicht. Indien ist ein richtiges Backpackland.

Schaut also zuerst nach leichten und wirklich gut zu waschenden Sachen in Eurem Kleiderschrank.

Ich mag weite Yogahosen super gern. Sie sind bequem, zeigen nicht so viel Körper, lassen sich megaleicht waschen und trockne, im Rucksack zusammenknuddeln und wieder anziehen. Die von Hoarev sind aus dem super angenehmen Spante Material und in vielen Farben zu haben.

IMG_8857

Für mich nie fehlen dürfen meine heißgeliebten FlipFlops von Reef. Ich kaufe sie immer wieder da mich die super Sohle und das Leder begeistern. Ich habe nach unten einen Schuh am Fuß und kann nach oben braun werden. Das gefällt mir grandios.

12814153_10201438875731189_7302130728766742371_n

Kleidchen kann man in Indien niemals genug haben. Am liebsten leichte und luftige Sommerkleidchen die die Schultern bedecken und über der Yogahose stylisch aussehen. Auch hier mag ich Materialien wie Modal und Viskose. Sie lassen sich angenehm tragen und fühlen sich in der Wärme sehr leicht an.

Sonnenschutz ist in Indien das a und o. Für mich als Blasslurch mit grünen Augen um so wichtiger. Ich könnte nicht so viel cremen wie ich unterwegs bin. Zum gluck gibt es Leinenhemdchen in weiß. Sie sind ein toller und natürlicher Sonnenschutz, ich bin angezogen und die Sonne kann meine Haut langsam ans braun werden gewöhnen. So bin ich entspannt unterwegs, muss nicht auf meine Haut achten und kann trotz Wärme entspannt reisen.

IMG_0476-001

Damit sich der Müll in Grenzen hält und weil wir ja immer und überall ein Rollenmodell abgeben 😉 ist die meine Trinkflasche auf Reisen sicher mit unterwegs. In Indien gern mal eine Thermosflasche. Warme Tees bleiben warm und das kalte Wasser auch bei einer ewigen Zugfahrt angenehm trinkbar. Ein Riesenvorteil wie ihr nach der ersten 16 h Fahrt wissen werdet. Ich mag die Super Sparrow Trinkflasche auf Reisen wie daheim – stylisch, cool und weniger Müll…

Ich hoffe Ihr hattet Spaß mit den Fotos und den Tipps – gern bald mehr.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Kategorien:IndienSchlagwörter:, , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: