Marmelade al la Innsbruck


Hallo Ihr Lieben,

ich habe in meinem letzten Post von dem Megafrühstück in Innsbruck geschwärmt. Weil ich ganz lieb gefragt habe, hat mir die nette Hotelbesitzerin tatsächlich eines ihrer Rezepte verraten.

P1000068

Ich kann nicht versprechen ob ihr in das Innsbruckgefühl findet aber der Geschmack ist sicher trotzdem grandios.

Falls ihr auf den Geschmack gekommen seid, gibt es im Hotel Heimgartl mehr davon.

P1000069

Nun zur Heimgartl Mail – ich füge sie Euch ein da ich mir sicher bin, dass ihr die Liebe spüren könnt!!!

Wie besprochen, hier unser „geheimes“ Marmeladenrezept 😉 :

  • 1 kg frisch geputzte Erdbeeren
  • ½ kg geputzter Rhabarber
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 Kilo Gelierzucker 1:1
  • ½ Kg Gelierzucker 2:1
  • 3EL Vanillezucker

Wir würden uns sehr freuen, Sie wieder mal bei uns im Hotel Heimgartl begrüßen zu dürfen.

😊

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren, Testen und Genießen und wünsche Euch einen wundervollen Samstag Abend!

Kategorien:Allgemein, Heimat und mehr, InnsbruckSchlagwörter:, , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: