Elternschule

Heute mal sehr kritisch… Es gibt einen neuen Film über sogenannte „Pädagogik“ im Kino… Es ist mir jedoch nicht möglich ihn anzuschauen. Elternschule erscheint mir schon vom Trailer her ein Gruselfilm zu sein.

Film-Elternschule-Es-gibt-ein-grundsaetzliches-Missverstaendnis_big_teaser_article

Bild aus dem Film – Elternschule

Allerdings sehe ich auch immer wieder, dass Familien Hilfe brauchen. So möchte ich nicht nur kritisch sein sondern auch ein paar Buchtipps geben, die ich wirklich empfehlen kann weil sie sicher helfen.

 

Ich leite seit Jahren verschiedene Wohngruppen und Einrichtungen für Kinder mit einem besonderen Bedarf aber auch Kinderkrippen und einen Kindergarten. Die Grundlage meiner Arbeit waren durchgängig Bindung und Sicherheit.

Wenn diese zwei Grundlagen gewährleistet waren, konnten wir wahre Wunder beobachten. Ich bin dabei immer wieder begeistert von den Büchern und auch den persönlichen Ratschlägen von Prof. Dr. Brisch. Auf seinen Ideen basiert ein Eingewöhnungskonzept welches ich für meine ersten Kinderkrippen entwickelt hatte. Wer sich gern näher mit seinem Baby beschäftigen möchte, dem empfehle ich mehr über das Säuglings- und Kleinkindalter.

Hier ein Interview mit Prof. Dr. Brisch. Er gibt auch Tipps und Hinweise für Eltern die sich den Schwierigkeiten ihrer Kinder voller Liebe stellen wollen.

Mir erscheint es jedoch grauenvoll jungen Menschen mit Zwang und nahezu körperlicher Gewalt Struktur beibringen zu wollen. In meiner Praxis stellte ich immer wieder fest, dass Kinder nicht an der Struktur lernen, sondern täglich an unserem Vorbild. Sie beobachten die Personen die sie mögen und eifern ihnen regelrecht nach. Kinder wollen groß werden, glücklich sein und ein schönes Leben leben – wieso sollten sie sich also bewusst als Tyrannen aufspielen?

Wenn wir also rücksichtsvolle und regelbewusste Menschen erziehen wollen, leben wir am besten genau dies vor.

Was können jedoch die Ursachen von solchen in dem Film als rebellisch und trotzig dargestellten Verhaltensweisen sein? In meiner beruflichen Praxis musste ich leider erleben, dass Kinder die Essen ausspucken in ihrer jungen Vergangenheit oft schon sexuelle Übergriffe erleben mussten. Will man danach gezwungen werden zu schlucken? Andere junge Menschen waren einfach nur hochsensibel und das gereichte Essen zu rau, zu sauer oder zu salzig. Da hilft zwingen auch nur wenig, sondern einfach eine angepasstere Küche.

Häufig zeigt sich auffälliges Verhalten, wenn Kinder so gewaltige Dinge erlebt haben, dass sie mit ihrem noch jungen Geist einfach überfordert sind. Sie erlebten Stress und Angst im Babyalter und sind daher häufig angespannt und schneller gereizt. Ihre Vorbilder haben geschrieen, geschlagen oder waren psychisch in Grenzsituationen – Kinder gestalten dies nach und versuchen zu verstehen.

Falls sie selbst mit stressigen Situationen überfordert sind oder von Menschen umgeben sind, die schnell gestresst und genervt reagieren, könnte es an Traumareaktionen liegen. Hier empfehle ich das Buch Verkörperter Schrecken von Bessel von der Kolk. Der Titel klingt schlimmer als es sich liest. Bessel von der Kolk gelingt es grandios Trauma zu erklären. Ich durfte ihn schon in Rom auf einem Vortrag erleben. Er zeigt auf was nach einem Trauma passiert und legt unterschiedliche Lösungsmodelle dar. In dem Buch findet jeder was zu genau ihm passt.

Mit einer besonderen Form der Traumabewältigung beschäftigt sich Robin Shapiro. Auch sie durfte ich schon auf Vorträgen erleben. Auch ihre Bücher helfen und begeistern und gehen von einer konstruktiven, wohlwollenden und bindungsorientierten Sichtweise aus. Schwieriges Verhalten tritt immer dann auf, wenn es in früheren Situationen Sinn gemacht hat. Man sollte es nicht wegerziehen sondern den Menschen zeigen, dass es keinen Grund mehr dafür gibt.

Sie müssen spüren, dass sie in Sicherheit sind.

Ja – es gibt im Leben der Kinder Trotzphasen und Phasen in denen sie Halt suchen und Grenzen testen. Da braucht es ruhige Erwachsene die in ihren Grenzen und in ihrer Liebe zum Kind stark bleiben.  Hier mag ich die Posts und Bücher Vom Gewünschtesten Wunschkind aller Zeiten.

P.S. – hat bei all dieser Filmerei eigentlich auch jemand an den Schutz der Privatsphäre gedacht? Möchten die Kids wirklich in diesen Ausnahmesituationen gefilmt werden? Puh – ich wollte das nicht!

Diese Seite enthält Produktlinks zu Amazon. Ich verdiene am Verkauf dieser Bücher mit.

Werbeanzeigen

LAGOMEra – DENN DU BIST GENAU RICHTIG LAGOM ACHTSAM Praxis

Vor einigen Tagen stieß ich auf die wundervolle Literatur von Anne und Olof. Die beidenleben in Schweden und schaffen es viele Achtsamkeitsmethoden, die ich aus meiner buddhistischen Praxis kenne, auf den ganz normalen Alltag zu übertragen. All dies brachten sie zwei wundervolle Bücher:

„Lagom achtsam. Mehr Balance und Zufriedenheit durch weniger Druck & Stress“ sowie „Lagom achtsam Praxis“.

Die Bücher findet Ihr hier 🙂

IMG_0763-001

Wir alle kennen den Rat – „Wenn ich gehe, dann gehe ich und wenn ich esse, dann esse ich usw.“Dies klingt in unserer stressigen Welt nahezu unmöglich. Anne und Olof schaffen es mit kleinen und feinen Ideen unsere Welt ein wenig zu entschleunigen.

40138428_10204866848068355_9006347798949396480_o

„Pausen sind für unseren Körper und unseren Geist so unendlich wichtig. Oft warten wir aber nur auf die ‚großen Pausen‘, wie den Urlaub oder das Wochenende. Dann wollen wir das Leben genießen, Sport machen, meditieren und achtsam sein.“ schreibt Anne und gibt viele kleine Tipps und Tricks wie wir unseren Alltag mit eben diesen kleinen Pausen versehen können.

P1000096

Genau diesePausen sind bitter nötig, bei den 50.000 Gedanken täglich, von denen die beiden Autoren ausgehen. Unglaublich wie viele Informationen wir da so bearbeiten!
Diwali 024

Was mir an dem Buch besonders gefällt – es ist kein „Du könntest, wenn Du wolltest Buch“sondern es enthält Tipps, die ich sofort umsetzen kann. Da ist weder ein Einkauf nötig, noch muss ich einen Garten haben oder ein Meditationszimmer einrichten. Manchmal geht es einfach nur um Kerzen statt Kunstlicht am Abend, um eine gemütliche und besinnliche Stimmung zu schaffen und gleichzeitig den Melatoninhaushalt in den Griff zu bekommen.

Es geht um die kleinen Achtsamkeiten in dem Alltag,den wir leben, um das kleine Abenteuer zwischendurch – für das ich nicht nach Indien fahren muss, sondern einfach mal das Licht auslassen kann …

IMG_0292

Bei den Übungen im Buch „Lagom achtsam Praxis“ gefällt mir der „So tun als ob Tag“ am besten – so tun als wäre kein Strom da, so tun als hätten wir keinen Luxus oder wie mein Opa früher immer meinte – einfach mal so tun, als könnte man nicht sehen und die Wohnung blind erlaufen, im Wald einfach mal nichts sehen und die Vögel hören, die Ohren mal abdichten und spüren wie man spürt.

So tun als ob – ist das kleine Pseudoabenteuer zwischendurch und schafft entspannte Anspannung. Dem Gehirnist es egal, welche Erfolgserlebnisse es bewältigt aber uns macht jeder Erfolg ungemein stärker.

MU8A7143

Ich hoffe, ich habe Euch nicht zu viel verraten – es gibt noch so viele kleine Übungen, Checklisten, Tagebuchanregungen und vieles mehr, die Struktur und Achtsamkeit zusammenbringen.

Dieses Buch hilft fühlen und spüren,wie man es in vielen Achtsamkeitsvarianten lernt. Vor allem hilft es aber, sich wieder zu erinnern, wie einfach es ist und was man schon alles damit erreicht hat.

Damit ist es für mich ein absoluter Hingucker in stressigen Zeiten.

Frei nach dem Spruch, meditiere täglich 30 Minuten und wenn Du keine Zeit hast,meditiere 1 Stunde,nehme auch ich es mir wieder vor. Dieses Buch zeigte mir wieder, wie einfach es ist, dies in meinen ganz normalen Alltag zu integrieren.

40233552_10204866843588243_266346422561931264_o

Herzlichen Dank liebe Anne & lieber Olofs fürs Schreiben!

Im Anschluss zitiere ich noch ein wenig die Autorenund ihre Buchbeschreibung selbst.

„Die Lagom-Era beginnt,
die Ära für ein ausgeglichenes Leben.

Lagom ist schwedisch und steht für ,genau richtig‘. Die Lagom-Methode ist dabei mehr als nur ein Wort, sondern beschreibt ein Gefühl von Zufriedenheit, welches uns im Alltag begleiten kann.

Lagom leben bedeutet ausgeglichen zu leben und zufrieden sein, mit dem, was wir haben und gleichzeitig daran zu arbeiten, seine Träume zu verwirklichen. Eine gesunde Balance lebt von einem Ausgleich zwischen Sein und Tun. Oder wie wir gern sagen: Do, be, do, be, do, be, do …

Lagom achtsam ist das erste Buch aus unserer Buchserie, der Lagom- Triologie. In diesem Buch lernst Du: zufrieden zu sein, mit dem, was Dich ausmacht, mit dem, was Dich umgibt, mit dem, was Du hast.

Das Buch zeigt Dir:

  • In mehr als 25 Übungen, wie Du Schritt für Schritt achtsamer werden kannst
  • Wie Du Zufriedenheit schon heute (er)leben kannst
  • Wie Deine Partnerschaft und Freundschaften verständnisvoller und liebe-

voller werden können

  • Wie Achtsamkeit das Familienleben und das Miteinander mit Kindern

bereichern kann

  • Wie Du Achtsamkeit und Meditation ohne großen Zeitaufwand in Deinen

Alltag integrieren kannst und vieles mehr …

Dr. Anne Brolien promovierte Zahnärztin, MBA und Life Business Coach hat gemeinsammit ihrem schwedischen Mann Olof Brolien, MBA, Unternehmer sowieManagement Coach, ein Konzept zu nachhaltiger Zufriedenheit entwickelt. Sie leben als Familie auf einer Halbinsel in Schweden.“

Die Produktlinks führen direkt zur Internetseite der Beiden, da ihr dort alle Bücher erwerben könnt – habt wundervoll viel Spaß beim Lesen.

Two by two

Heute gibt es mal wieder eine Buchrezession von mir. Ja, bei all dem was ich grade an Trubel um mich habe, mag ich auch noch lesen.

Mein Lieblingsbuch ist momentan von Nicholas Sparks. Ich liebe Liebesgeschichten und das ist eine Liebesgeschichte der besonderen Art. Two by two

Für Russell lief alles gut – er hat eine tolle Frau, eine grandiose Tochter und auch der Job ist fein. So schön kann ja fast nicht wahr sein und schon zeigen sich die Risse in der tollen Welt. Innerhalb kürzester Zeit findet er sich auf der Suche nach Aufträgen, selbständig und als alleinerziehender Vater wieder.

Zusammen mit seiner Tochter entdeckt er die Liebe und die Zuwendung. Er entdeckt wie es sich anfühlt, für jemanden da zu sein. Das Leben erscheint ihm anfangs zu unperfekt, doch nach und nach lernt er die Wichtigkeit zu verstehen, einfach füreinander da zu sein.

Er bewältigt den Alltag, lernt dabei seine Familie und seine Freunde besser kennen denn je und entdeckt völlig neue Kunden für die er arbeitet.

Anfangs wirkte es, als bricht seine komplette Welt zusammen. Im Laufe des Buches sortiert sich jedoch alles neu und um. Er lernt nicht nur die Welt um sich neu kennen, sondern entwickelt sich in dieser Welt zu dem Mann und bald Liebhaber, der er wirklich sein kann.

Für mich ist dieses Buch ein Buch der perfekt imperfekten Welt. Es macht Mut so zu sein wie man ist und sich mit den Menschen zu umgeben, die so lieben. Mir fällt beim Lesen immer und immer wieder auf, wie oft wir versuchen es anderen Menschen recht zu machen, anstatt einfach man selbst zu sein.

Ich lese dieses Buch im Original. Es ist wunderschön geschrieben, leicht zu verstehen und enthält wundervolle gefühlvolle Vokabeln.

Es gibt allerdings auch die deutsche Variante – Seit Du bei mir bist

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen

 

Superfood Kokosnuss

Es muss nicht immer Essen sein, dachte ich mir beim Anblick des Titels. Für mich ist die Kokosnuss die ultimative Nahrungsquelle unseres Jahrtausends. Ich mag sie essen, trinken, auf der Haut und finde sie als Nachtisch lecker. Aber warum genau ist das so?

IMG_0044-001

Antworten darauf gibt es in diesem Buch „Superfood Kokosnuss„.  Der Beipackzettel lässt es gut angehen. Er verspricht Erkrankungen wie Diabetes, Demenz und Herz Kreislaufbeschwerden vorzubeugen. Ketonkörper bieten eine alternative Energiequelle, die entzündete und gestresste Haut sei zu pflegen und der oxidation Stress wird auch noch vermieden. Zudem wird der Körper beim Abnehmen unterstützt und auf Alles gibt es auf Seite 1 die GU Qualitätsgarantie.

Jaipur 033

Ich bin gespannt. Das Inhaltsverzeichnis vermisse ich, stattdessen findet sich eine Zusammenfassung der besten Wirkungen mit den Seitenangaben. Akne Seite 61, Alzheimer S. 44 und Fußpilz auf der Seite 59. Ich bin immer gespannter und beginne zu lesen.

Habt ihr gewusst, dass die Kokosnuss eine Wunschtemperatur von 27 Grad hat? Ich fand auch sehr spannend, dass in Thailand Makaken für die Ernte ausgebildet werden. Bei all meinen Reisen habe ich das nie gesehen.

Ich kann jetzt Kokoswasser, Kokosmilch, Kokosmus, Kokosmehl, Kokosraspeln und Kokosöl unterscheiden. Für mich sind bis Seite 12 schon ganz viele Fragen beantwortet und noch mehr neue entstanden.

Warum schmilzt Eiskonfekt? Ist Kokosblütenzucker gesund? Kann man Kokoswasser als Blutersatz spritzen? Warum ist Kokoswasser das ideale Getränk für Marathonläufer?

Das Buch stellt spannende Fragen und gibt noch spannendere Antworten.  Im zweiten Kapitel ab Seite 32 wird es dann ganz praktisch. Genaue Mengenangaben und detaillierte medizinische Beschreibungen helfen bei der genauen Anwendung bei Diabetes, Gallensteinen, Herzerkrankungen, Infektionen und mehr.

IMG_0391

Auf den nächsten Seiten wird genau beschrieben was Kokosöl äußerlich für die Haut tut und wie Zahnfleischerkrankungen verbessern können. Tipps zur Haarpflege ergänzen den Beitrag. Habt ihr z.B. gewusst, dass die Hautpflege mit Kokosöl vor Hautkrebs schützen soll? Ich bin völlig fasziniert.  Auf Seite 66 und 67 finden sich zahlreiche Rezepte für Zahnpaste, Kokospeeling, Creme und Salbe.

Seite 70 führt dann endlich in die leckere Welt der Kokosgerichte. Ich bin verliebt. Mein momentaner Favorit ist der Kokosmuspfannkuchen. Auch die Sate Spieße mit Erdnuss Kokos Soße klingen grandios lecker.

Die Smothies starten auf S. 92. Ananas, Banane, Blaubeeren, Kokos und vieles mehr und immer verbunden mit Kokos. Das klingt so lecker, dass eine Woche nicht reicht um all die feinen Dinge zu testen.

Probiert einfach aus, was ihr alles in diesem Buch findet.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Der Junge der Träume schenkte

Natale, der Junge der Träume schenkte ist ein charismatischer wundervoller kleiner und immer größer werdende Junge im New York am Anfang des 19. Jahrhunderts.

Er kam mit dem Frachter und seiner Mutter aus Italien und träumten von einem besseren Leben. Was dann kam wurde anders und veränderte das Leben der Beiden von Grund auf.

Armut, Elend und Kriminalität treiben die Kids der Lower East Side in Gangs und Kämpfe miteinander. Das Leben ist von Armut und Dunkelheit geprägt.

Natale begeistert alle Menschen um sich herum und fasziniert mit seinem Wesen in all dem Kampf.

Dies Buch fesselt und hält völlig gefangen in dieser Welt. Prostitution, Gewalt und Alkohol vermischen sich mit der Geschichte um diesen wundervollen Menschen der versucht die Liebe zu bewahren und seine Mutter zu ehren.

Es wird kaum gelingen dieses Buch aus der Hand zu legen, denn der amerikanische Traum und die Gangstergeschichten liegen dichter beieinander als man es sich vorstellen kann.

Luca di Fulvio ist ein spannender Autor der ein breites Spektrum an Literatur abdeckt. Viel Spaß beim Lesen…

Der Junge, der Träume schenkte

Diese Seite enthält Affiliate Links. Auf denen könnt ihr das Produkt genauer anschauen.