Achensee – ein Wintertraum


MU8A6546Auf dem Weg von Bad Tölz zum Achensee, quere ich erst einmal den Silvensteinstausee. Jedes Mal freue ich mich über das faszinierende Licht. Jetzt gibt es Menschen die die Lichtreflexe der Kamera mehr mögen und Andere die sie bewusst vermeiden. Ich spiele damit. Meine Kamera – die Canon 5 D Mark III kann die perfekten Bilder machen. Photoshop oder andere Bildbearbeitungsprogramme vermeide ich so weit wie möglich. Ich genieße es HDR Bilder zu fotografieren und in dem Moment so zu gestalten wie ich sie haben mag. An diesem verspielten Tag gehörten die verspielten Lichtbälle (auch Orbs genannt) einfach dazu. MU8A6510Hier bin ich einige Kilometer weiter am Achensee. Diesen See liebe ich einfach nur. Ich mag das Licht, die Farben, die Berge im Hintergrund und die Tiefe des Sees.

Im Sommer ist es mein Lieblingsplatz zum Segeln und im Winter zum Spazierengehen. Es braucht eigentlich nur die richtige Kleidung und der See macht Spaß. Auch hier begleitet mir meist meine geliebte Jacke von Dynafit. Das leichte Primaloft Material macht sie superbequem und gleichzeitig warm.

Meine Mütze von Eisbär in cremigem weiß und Fleece hält die Ohren und die Seele warm und macht mich von weitem erkennbar 😉

MU8A6522So kann ich weiter um den See ziehen, in Pertisau im Hotel Enters eine heiße Schokolade genießen und den Ausblick auf den See zelebrieren.

MU8A6534Es ist einfach ein Traum der Farben.

Egal wie kalt es ist, macht meine Kamera schnell und absolut brilliant die Bilder die ich haben mag. Ich benötige nur wenige Sekunden für die Einstellungen und bin hin und weg, dass es keine weitere Technik braucht. Ich freue mich schon auf die Sommersegelbilder…

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Kategorien:Achensee, Heimat und mehrSchlagwörter:, , , , , , , ,
%d Bloggern gefällt das: